MARIA ENZERSDORF,AUSTRIA,01.AUG.18 - SOCCER - UEFA Europa League qualification, FC Admira Wacker Moedling vs PFK CSKA Sofia, preview, training Sofia. Image shows Maurides (Sofia).  Photo: GEPA pictures/ Mario Kneisl

SK Rapid: Verhandlungen mit Maurides vorläufig beigelegt

via Sky Sport Austria

Am Mittwoch reist der SK Rapid Wien ins Trainingslager in der Türkei, definitv kein Thema für den morgigen Abreisetag ist der Brasilianer Maurides Roque Junior. Am Dienstag kam es zwischen den Verantwortlichen des SK Rapid rund um Geschäftsführer Sport Fredy Bickel und dem Spieler sowie seinem Management zu keiner Einigung, woraufhin die Verhandlungen vorerst abgebrochen wurden. Maurides ist aktuell einer der Top-3-Kandidaten auf der Position des neuen Stürmers.

Für Maurides Roque Junior, wie der Südamerikaner mit vollem Namen heißt, sollten vorerst etwas weniger als 1,5 Millionen Euro an ZSKA Sofia fließen. Woran die Verhandlungen nun im Detail gescheitert sind, gab der Rekordmeister nicht bekannt.

Im Laufe eines starken Herbstes übererfüllte Maurides die in ihn gesetzten Erwartungen. In 20 Ligaspielen gelangen neun Tore, auch in der Europa League Qualifikation traf der 1,89 Meter-Mann vier Mal, davon gleich drei Mal gegen die Admira.

Beitragsbild: GEPA