Stöger: “Europacup-Platzierung ist mit der Qualität der Spieler möglich”

via Sky Sport Austria
Video enthält Produktplatzierungen

Der Fehlstart des FK Austria Wien in die neue Saison der tipico Bundesliga ist perfekt. Auf das 1:3 bei Aufsteiger WSG Tirol folgt eine 0:3-Heimpleite gegen den LASK. Sport-Vorstand Peter Stöger stellte sich im Anschluss an die Niederlage den Fragen von Sky-Reporter Johannes Brandl.

…über die momentane Verfassung von FK Austria Wien: „Ich bin mittendrin in einer unzufriedenen Austria, das ist nichts neues für mich. Du kannst Spiele nur gewinnen, wenn du selbst auch Torchancen hast. Wenn wir so wie heute spielen, wird es schwierig. Die Vorbereitung war in Ordnung und jetzt muss man damit fertig werden, zwei schlechte Spiele zu spielen.“

…über eine mögliche Kaderveränderung: „Das Ziel ist eine Europacup-Platzierung und die ist mit der Qualität der Spieler auch möglich, wenn sie an ihr Leistungsmaximum herankommen. Das schaffen sie zurzeit nicht.“

Fehlstart: Austria kassiert Heimniederlage gegen LASK

11-08-skybuliat-sonntag