SINSHEIM, GERMANY - DECEMBER 13: Philipp Max (right) of Augsburg celebrates after he scores their second goal during the Bundesliga match between TSG 1899 Hoffenheim and FC Augsburg at PreZero-Arena on December 13, 2019 in Sinsheim, Germany. (Photo by Christian Kaspar-Bartke/Bongarts/Getty Images)

Torfestival: Augsburg feiert Auswärtssieg in Hoffenheim

via Sky Sport Austria

Hoffenheim hat in der deutschen Fußball-Bundesliga erneut enttäuscht. Der Club von ÖFB-Teamspieler Florian Grillitsch unterlag am Freitagabend zu Hause zum Auftakt der 15. Runde mit 2:4 (1:1) gegen Augsburg und ist nun schon seit vier Spielen sieglos (1 Remis/3 Niederlagen). Die Augsburger, bei denen Michael Gregoritsch nur auf der Bank saß, holten dagegen aus den jüngsten fünf Spielen 13 Punkte.

14-12-buli-de-samstag

Mit dem Sieg in Sinsheim verbesserte sich der bayrische Club vor den Wochenendspielen auf Platz zehn, nur noch ein Zähler fehlt auf Hoffenheim. Philipp Max per Doppelpack (11., 51./Foulelfmeter), Frederik Jensen (56.) und Iago (85.) erzielten vor 23.309 Zuschauern die Tore für Augsburg. Robert Skov glich für Hoffenheim zwischenzeitlich aus (14.), den kurzzeitigen Anschlusstreffer zum 2:3 besorgte Jürgen Locadia (80.).

(APA)

Die neuesten Sport-News

Bild: Getty Images