BVB und Chelsea buhlen wohl um Brasilianer

via Sky Sport Austria

Borussia Dortmund kämpft wohl mit dem FC Chelsea um den Brasilianer Gerson. Dies berichtete der Pay-TV-Sender SporTV unter Berufung auf den Vater des 23-Jährigen. Der vielseitig einsetzbare Mittelfeldspieler war im vergangenen Jahr eine der Stützen von CR Flamengo beim Gewinn des Meistertitels und der Copa Libertadores.

Beide Klubs würden bereits mit Spielerberater Giuliano Bertolucci verhandeln. Im Raum steht eine Ablöse in Höhe von 35 Millionen Euro. Gerson war 2016 nach Italien zum AS Rom gewechselt und in der Vorsaison an den AC Florenz ausgeliehen worden. Im Juli 2019 holte ihn Flamengo für 11,8 Millionen Euro nach Rio de Janeiro zurück.

(skysport.de)

09-06-dfb-pokal-saarbruecken-leverkusen

Beitragsbild: Imago