MARIA ENZERSDORF,AUSTRIA,04.OCT.14 - SOCCER - tipico Bundesliga, FC Admira Wacker Moedling vs SCR Altach. Image shows the rejoicing of Patrick Seeger (Altach). Photo: GEPA pictures/ Christopher Kelemen

Canadi: “Wir haben große Träume und Visionen”

via Sky Sport Austria

Der unterliegt dem mit 0:2(0:1). Alle Stimmen zum Spiel von Sky Sport Austria.

 

():

…über das Spiel: „Wenn man keine Chancen hat, kann man das Spiel auch nicht gewinnen. Altach hat das sehr gut gemacht, sie haben sich hinten rein gestellt, haben uns spielen lassen und gekontert.“

…über den Gegner : „Sie haben den Raum eng gemacht, haben uns spielen lassen und standen im Sechzehner. So ist es schwer durchzukommen und wenn man dann den Ball vorne verliert, ist das schnell ein Problem.“

(Trainer ):

…über seine Mannschaft: „Wir haben viele Wellentäler in den einzelnen Spielen und der ganzen Saison. Wir schaffen es nicht, Dinge in den Griff zu bekomme: zum Beispiel die Schwäche in den Heimspielen. Und fehlt die Fähigkeit einen formierten Gegner auszuspielen und das wissen sie und stellen sich darauf ein. Wir wissen woran wir arbeiten müssen.“

…über das Spiel: „Wir haben heute im Strafraum nicht die richtigen Entscheidungen getroffen. Bezeichnend für das Spiel war das 2:0. Wir haben eine gute Chance und kriegen dann im Konter das zweite Tor.“

():

…über das Spiel: „Wir waren sehr diszipliniert in der Defensive und haben vorne unsere Chancen genutzt.“

…über seinen Treffer: „Ich habe schon lange auf mein erstes Bundesligator gewartet und freue mich jetzt, dass es da ist.“

():

…über seinen Treffer: „Meine vier Monate Tochter beflügelt mich momentan: sie lässt mich in der Nacht schlafen, also passt es ganz gut mit dem Training und dem Spiel.“

(Trainer :

…über das Spiel: „Wir wissen, dass wir uns noch steigern können und das werden wir auch tun.“

…über den Tabellenplatz: „Wir haben große Träume und große Visionen. Jeder der mich kennt weiß das auch. Wir werden aber bodenständig bleiben.“