Celtic Glasgow zieht zum ersten Mal seit drei Jahren in die Gruppenphase ein

via Sky Sport Austria

Durch das 5:2 im Hinspiel dachte man bei Celtic wohl die Sache wäre gegessen, dagegen hatte Hapoel allerdings etwas einzuwenden. Die Mannschaft aus Israel spielte offensiven und guten Fußball, während Glasgow eher eine schwache Partie ablieferte. Am Ende war Hapoel mit einem 2:0 ganz knapp an der Sensation vorbeigeschrammt.

Beitragsbild: Getty Images

starter-sport-beitrag
  • Zusammenfassung

  • Live Kommentar

  • Zeitleiste

  • Heatmap

  • Kreidetafel