VIENNA,AUSTRIA,19.JAN.19 - SOCCER - eBundesliga, Finale. Image shows Johannes Brandl (Sky), Nino Chabbi and Filip Babic Photo: GEPA pictures/ Michael Meindl

Chabbi und Babic analysieren die eBundesliga-Final-Events für Sky

via Sky Sport Austria

Nicht nur auf den Kommentatorenplätzen sondern auch bei der Analyse wird das Sky-Team bei den eBundesliga-Final-Events am 1. und 2. Februar topbesetzt sein. Die beiden eSportler Nino Chabbi (@FreshBoyNino) und Filip Babic (@Babosa_8) werden wie bereits im Vorjahr die Begegnungen für Sky analysieren.

Wie sein Vater Lassaad und sein Bruder Seifedin hat Nino Chabbi den Fußball im Blut. Allerdings geht der Vorarlberger, anders als seine Familienmitglieder, mit dem Gamepad in der Hand auf Torjagd. Mit Filip Babic hat sich Sky wieder die Expertise von einem der erfolgreichsten FIFA-Spieler Österreichs gesichert. Der begnadete Gamer hat 2018 als Teamkapitän von Sturm Graz den eBundesliga-Titel in die Steiermark geholt und sorgte anschließend mit dem Sieg der Gfinity Elite Series im Trikot der AS Roma und FNATIC auch international für Furore. Aktuell behauptet sich Babic in der Weltspitze und gehört zu den 20 besten FIFA-Spieler weltweit.

Sky überträgt die beiden Finaltage live und frei-empfangbar auf Sky Sport Austria 1 HD sowie im Live-Stream auf skysportaustria.at, Facebook, Youtube und Twitch.

Brandon Smith und Richard Buckley kommen zum eBundesliga-Einzelfinale

eCaster Mirza Jahic kommentiert die eBundesliga-Final-Events für Sky

23-01-skypl-wolves-vs-liverpool