Chapecoense ändert Logo – Überlebender macht erste Schritte

via Sky Sport Austria

Am Donnerstag gab Chapecoense bekannt, dass das Vereins-Logo künftig verändert wird. Nach dem Flugzeugabsturz, bei dem der Klub nahezu seine ganze Mannschaft verlor, soll es zwei grundlegende Änderungen im Logo geben.

In Zukunft sollen sich zwei neue Sterne im Logo befinden. Einer wird über dem eigentlichen Vereinslogo platziert werden und steht für den Titel in der Copa Sudamericana, den Finalgegner Atletico National dem Verein überließ. Der zweite Stern wird in den Buchstaben “F” der Abkürzung “ACF” eingefügt und soll für den Begrißß “Fußball” stehen. Dies soll die Leidenschaft der Verstorbenen für ihren Sport symbolisieren.

Verteidiger Alan Ruschel macht erste Schritte

Einer der wenigen Überlebenden des Absturzes, Alan Ruschel, meldete sich neun Tage nach dem Unglück via Video. Nachdem der 27-Jährige fast alle seine Kollegen bei dem tragischen Absturz verlor und selbst nur schwer verletzt überlebte, sendete er nun eine Botschaft an die Welt. Auf eigenen Beinen und mit Daumen hoch blickt der Verteidiger in die Kamera.

Das Video:

Beitragsbild: Screenshot Youtube