LIVERPOOL, ENGLAND - SEPTEMBER 26:  Eden Hazard of Chelsea celebrates after he scores his sides second goal during the Carabao Cup Third Round match between Liverpool and Chelsea at Anfield on September 26, 2018 in Liverpool, England.  (Photo by Jan Kruger/Getty Images)

Chelsea eliminiert Liverpool im Ligacup, Siege für Arsenal und West Ham

via Sky Sport Austria

Der FC Chelsea hat sich im Sechzehntelfinale des englischen Ligacups beim FC Liverpool mit 2:1 (0:0) durchgesetzt und die nächste Runde erreicht. Daniel Sturridge brachte die Hausherren per Seitfallzieher mit 1:0 in Führung (58.), ehe die “Blues” das Spiel noch drehten. Emerson (79.) und Superstar Eden Hazard (85.) der nach einem starken Solo sehenswert ins lange Eck traf, brachten Chelsea auf die Siegerstraße.

Arsenal besiegte Zweitligist Brentford nach einem Doppelpack von Welbeck (5., 37.) und einem Treffer von “Joker” Lacazette (90.+3) mit 3:1. West Ham United feierte ohne den weiterhin verletzten Marko Arnautovic einen 8:0-Kantersieg gegen den Viertligisten Macclesfield Town.

Tottenham musste gegen den FC Watford nachdem es nach der regulären Spielzeit 2:2 gestanden war, ins Elfmeterschießen und setzte sich dort mit 4:2 durch. Bei Watford stand Sebastian Prödl aufgrund einer Blessur nicht im Kader.

Ligacup –  Ergebniss vom Mittwoch

Arsenal – Brentford 3:1
Liverpool – Chelsea 1:2
Nottingham Forest – Stoke City 3:2
West Ham United – Macclesfield Town 8:0
Tottenham – Watford 6:4 n.E.

Bild: Getty Images