Chelsea nach souveränem Sieg in Southampton weiterhin ungeschlagen

via Sky Sport Austria

London (APA) – Chelsea ist auch nach der 8. Runde der englischen Fußball-Premier-League ungeschlagen. Die Londoner gewannen am Sonntag in Southampton mit 3:0 (1:0) und setzten sich für knapp zwei Stunden an die Tabellenspitze. Das Team des italienischen Trainers Maurizio Sarri gewann vor allem dank des überragenden Eden Hazard, der mit seinem siebenten Saisontreffer für die Führung sorgte (30. Minute).

Der Belgier lieferte zudem die Vorlage zum 3:0 durch Alvaro Morata (93.). Außerdem traf Ross Barkley (57.) für die überlegenen “Blues”, die nur bis zum Abpfiff des Topspiels zwischen dem FC Liverpool und Manchester City den ersten Tabellenplatz belegten.

Welcome back! Sky sichert sich die exklusiven Übertragungsrechte für die Premier League

Bild: Getty Images