MUNICH, GERMANY - AUGUST 08: A match ball with the Champions League logo on is seen ahead of the UEFA Champions League round of 16 second leg match between FC Bayern Muenchen and Chelsea FC at Allianz Arena on August 08, 2020 in Munich, Germany. (Photo by Matthias Hangst/Getty Images)

CL-Quali-Spiel nach Corona-Fällen abgesagt

via Sky Sport Austria

Das entscheidende Vorrundenspiel in der Qualifikation zur Fußball-Champions-League zwischen KF Drita (Kosovo) und dem FC Linfield (Nordirland) kann wegen zwei Corona-Fällen nicht gespielt werden.

Nachdem zwei Spieler des kosovarischen Meisters positiv getestet worden sind, befindet sich das gesamte Team nach Anordnung der Schweizer Behörden in Quarantäne.

Eine Entscheidung über die Wertung des Spiels trifft nun die zuständige Kommission der Europäischen Fußball-Union. Laut UEFA-Protokoll wäre eine Verlegung nur noch bis zum 14. August möglich. Kann kein neuer Termin gefunden werden oder Drita keine Mannschaft stellen, wird das Spiel mit einem 3:0-Sieg für Linfield gewertet.

Ursprünglich hätte am Dienstagabend in Nyon gespielt werden sollen. Der Sieger darf in der ersten Qualifikationsrunde zur Königsklasse starten, die am 18. August beginnt. Gegner ist Legia Warschau.

TV-Plan: Diese CL-Spiele zeigt Dir Sky diese Woche live

Der Sky X Traumpass: Streame den ganzen Sport von Sky & Live TV ab € 10,- / Monat

skyx-traumpass

(APA).

Beitragsbild: Getty Images.