BRUSSELS, BELGIUM - NOVEMBER 13:  Head coach  Italy Antonio Conte looks on prior to the international friendly match between Belgium and Italy at King Baudouin Stadium on November 13, 2015 in Brussels, Belgium.  (Photo by Claudio Villa/Getty Images)

Conte soll Trainer bei Chelsea werden

via Sky Sport Austria
London (APA/dpa) – Der italienische Fußball-Teamchef Antonio Conte soll ab kommender Saison neuer Trainer des englischen Meisters Chelsea werden. Nach Informationen der britischen Zeitung “The Telegraph” sind die Verhandlungen des Premier-League-Clubs mit dem 46-jährigen Coach weit fortgeschritten. Eine endgültige Entscheidung wird bis spätestens Mitte März erwartet.

Bis dahin will auch Conte Klarheit über seine Zukunft haben, um sich dann mit der italienischen Nationalmannschaft auf die EM in Frankreich vorzubereiten. Bei Chelsea fungiert Guus Hiddink bis Saisonende als Interimstrainer. Er hatte im Dezember Jose Mourinho abgelöst.

Conte, der Juventus Turin zu drei Meistertiteln geführt hat, soll sich laut “Telegraph” bei Chelsea-Eigentümer Roman Abramowitsch gegen Diego Simeone von Atletico Madrid, den früheren chilenischen Nationaltrainer Jorge Sampaoli und Juve-Coach Massimiliano Allegri durchgesetzt haben.

(Schluss) beg/haz
Beitragsbild: Getty Images