Copa del Rey: Barcelona nach Heimsieg über Bilbao im Halbfinale

via Sky Sport Austria

(SID) – Titelverteidiger steht im Halbfinale des spanischen Fußball-Pokals. Der Champions-League-Sieger gewann das Viertelfinal-Rückspiel gegen 3:1 (0:1) und zog nach dem 2:1-Sieg im Hinspiel souverän in die Vorschlussrunde der Copa del Rey ein. Überraschend ausgeschieden ist dagegen Atlético Madrid nach dem 2:3 (1:1) gegen Celta Vigo (Hinspiel 0:0).

Der deutsche Nationaltorhüter ter Stegen, der wie üblich in Pokalspielen das Barça-Tor hütete, wirkte vor der Gäste-Führung durch Inaki Williams (12.) unentschlossen. Auf Zuspiel von Weltfußballer Lionel Messi beruhigte der Uruguayer (53.) die Gemüter im Camp Nou, ehe (83.) und (90.+1) alle Zweifel beseitigten.

Am heutigen Donnerstag ermitteln UD Las Palmas und der FC Valencia mit Weltmeister Shkodran Mustafi (Hinspiel 1:1) sowie Zweitligist CD Mirandes im Duell mit dem FC Sevilla (Hinspiel 0:2) die weiteren Teilnehmer der Vorschlussrunde.

Bild: Getty Images