GEPA-03111056000 - BASEL,SCHWEIZ,03.NOV.10 - FUSSBALL - UEFA Champions League, Gruppenphase, FC Basel vs AS Roma. Bild zeigt eine Uebersicht vom St. Jakob-Park. Keyword: Stadion. Foto: GEPA pictures/ Oliver Lerch

Coronavirus: Auch Schweizer Fußball-Liga pausiert

via Sky Sport Austria

In der Schweiz gibt es wegen des Coronavirus gravierende Auswirkungen auf die nationale Fußball- und Eishockey-Liga. In der erstklassigen Super League und zweitklassigen Challenge League werden zumindest an den nächsten zwei Wochenenden keine Fußball-Partien stattfinden. Eishockey-Partien gehen vorerst bis 15. März keine mehr über die Bühne.

Die Fußball-Entscheidung wurde von den 20 Clubs der Swiss Football League bei ihrer außerordentlichen Versammlung am Montag in Bern getroffen. Bereits am vergangenen Freitag waren die 24. Runde vom vergangenen Wochenende sowie die Viertelfinal-Spiele im nationalen Cup von dieser Woche verschoben worden. Dem Plan nach soll nun die nächste Runde am 21./22. März gespielt werden.

In der Schweizer Eishockey-Liga hätten am Samstag die Play-off und Abstiegs-Runde starten sollen. Beschlossen wurde die Verschiebung der Partien von der außerordentlichen Ligaversammlung angesichts der Auflagen der Behörden im Kampf gegen das Coronavirus. Die letzten zwei Quali-Runden waren am Freitag und Samstag unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragen worden. Nun sprachen sich die Vertreter der Clubs klar gegen weitere „Geisterspiele“ aus.

Der Schweizer Bundesrat hatte zuletzt alle Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Personen bis zum 15. März verboten.

(APA/sda)

di-03-03-dfb-pokal

Artikelbild: GEPA