MELBOURNE, AUSTRALIA - MARCH 13: A press conference is held outside the paddock after for the F1 Grand Prix of Australia was cancelled at Melbourne Grand Prix Circuit on March 13, 2020 in Melbourne, Australia. (Photo by Robert Cianflone/Getty Images)

Coronavirus: Zweiter bestätigter Fall im Formel 1-Lager

via Sky Sport Austria

Der Formel-1-Reifenhersteller Pirelli hat einen positiven Coronavirus-Fall vermeldet. Betroffen ist ein Mitarbeiter, der auch beim letztlich abgesagten Großen Preis von Australien in Melbourne im Einsatz war. Der Saisonauftakt war kurzfristig verschoben worden, nachdem ein Mitarbeiter des Rennstalls McLaren positiv auf das Sars-CoV-2-Virus getestet worden war.

Wann die Motorsport-Königsklasse in die Saison starten wird, ist offen. Auch die Rennen in Bahrain, Vietnam und China wurden bereits verschoben.

LIVEBLOG: So wirkt sich das Coronavirus auf die Sportwelt aus

(APA)

Bild: Getty Images