Cristiano Ronaldo “photobombt” Reporter am Juve-Trainingsgelände

via Sky Sport Austria

Für Cristiano Ronaldo läuft es bei Juventus Turin bisher noch nicht ganz nach Plan. In den bisherigen drei Serie A-Spielen gelang dem portugiesischen Superstar noch kein Tor.

Für CR7 jedoch kein Grund schlecht gelaunt zu sein, wie dieses Video vom Juventus Trainingsgelände beweist. Der Portugiese taucht plötzlich hinter einem Reporter auf und versucht dessen Mimik und Gestik nachzumachen. Ein anderes Mal springt der 33-Jährige direkt hinter einem Reporter durchs Bild.

https://www.instagram.com/p/BnrlzxEj5M9/

Schnappt sich Jose Mourinho um 90 Millionen Euro einen Kollegen von CR7?

Bild: Instagram / @433