Crosby gewinnt Superstar-Duell gegen Owetschkin

via Sky Sport Austria

Im Duell der NHL-Superstars haben sich Sidney Crosby und die Pittsburgh Penguins mit 4:2 bei den Washington Capitals mit Alexander Owetschkin durchgesetzt.

Beide Ausnahmeathleten steuerten am Freitag zwei Vorlagen bei, Crosby punktete im siebenten Spiel in Folge. Seine Penguins liegen dennoch nur im Liga-Mittelfeld. Das derzeit punktbeste Team stellen die Florida Panthers durch ein 3:1 bei den Arizona Coyotes.

skyx-traumpass

Die Colorado Avalanche kamen zur nächsten Torlawine. Durch das 7:3 gegen die Detroit Red Wings avancierte Colorado zum ersten Team seit 1995 dem drei Siege in Folge mit sieben oder mehr erzielten Toren gelangen. Die Philadelphia Flyers gewannen nach zehn Niederlagen en suite 4:3 gegen die Vegas Golden Knights. Einen weiteren Schritt aus der Krise taten die Vancouver Canucks, die beim 4:3 nach Penaltyschießen gegen Winnipeg auch im dritten Spiel unter ihrem neuen Trainer Bruce Boudreau als Sieger vom Eis gingen.

Weitere NHL-Highlights vom Freitag:

New Jersey Devils – Nashville Predators 2:3

Colorado Avalanche – Detroit Red Wings 7:3

Buffalo Sabres – New York Rangers 1:2

Arizona Coyotes – Florida Panthers 1:3

Vancouver Canucks – Winnipeg Jets 4:3 n.P.

Vegas Golden Knights – Philadelphia Flyers 3:4

(Red./APA)/Bild: Imago