Damir Buric: „Es ist alles schiefgelaufen, was schieflaufen konnte.“

via Sky Sport Austria
  • Thorsten Röcher: „Wir haben mit den Ausschlüssen Glück gehabt.“
  • Michael Konsel: „Für Admira ist eine tolle Serie gerissen.“
  • Heribert Weber über den SV Mattersburg: “Die Spieler haben sich durch die positive Stimmung weiterentwickelt.“

 

FC Flyeralarm Admira verliert 0:2 gegen SV Mattersburg. Alle Stimmen zur Partie bei Sky Sport Austria.

FC Flyeralarm Admira – SV Mattersburg 0:2 (0:0)
Schiedsrichter: Oliver Drachta
 

(Trainer ):
…über den Spielverlauf: „Das Spiel am Mittwoch hat sehr viel Kraft gekostet. Wir waren körperlich und geistig nicht drinnen. Es hat die Spritzigkeit gefehlt. Der Gegner hat sehr gut agiert und sehr viel Druck ausgeübt, damit sind wir am Anfang überhaupt nicht zurechtgekommen. Später, als wir damit zurechtgekommen sind, sind wir in Unterzahl geraten. Dann passiert das Tor und wieder eine Unterzahlsituation. Es ist alles schiefgelaufen, was schieflaufen konnte. Wir konnten nicht die beste Aufstellung machen und dann kommen noch Verletzungen dazu. Es war ein Wahnsinn. Im nächsten Spiel fehlen uns viele Spieler – das macht mir Sorgen.“
 

():
…über das Spiel: „Die drei Punkte heute sind sehr wichtig. Wir haben uns viel vorgenommen und umgesetzt. Wir haben teilweise auswärts sehr gut gespielt, aber die Tore sind nicht hineingegangen. Heute wollten wir selbstbewusst auftreten und die Ergebnisse von voriger Woche mitnehmen – das ist uns super gelungen. Wir haben zwar mit den Ausschlüssen Glück gehabt, aber im Großen und Ganzen war es souverän.“
 

():
…über das Spiel: „Wir waren von Anfang an die bessere Mannschaft, haben es dann aber leider verabsäumt, ein Tor zu machen. Bis zum Sechzehner haben wir richtig gut gespielt, das hat sehr gut ausgeschaut. Wenn du das zweite Tor nicht machst, wird es halt schwieriger, aber in der zweiten Halbzeit ist dann durch eine Standardsituation das Tor gefallen. Dann ist einiges leichter gegangen.“
 

(Trainer ):
…über den Spielverlauf: „Wir haben uns viel vorgenommen, waren vom Start weg die bessere Mannschaft, obwohl Admira auch gefährlich vor unser Tor gekommen ist. Wir haben es verabsäumt, in den ersten 30 Minuten ein Tor zu schießen und die Aktionen besser fertig zu spielen, aber im Endeffekt zählt der Sieg.“
 

(Sky Experte):
…über die Leistung des FC Flyeralarm Admira: „Für sie ist eine tolle Serie gerissen – es war heute nicht ihr Tag.“

…über den SV Mattersburg: „Sie spielen mit sehr viel Leidenschaft und kämpfen bis zum Schluss. Sie haben sich belohnt.“
 

(Sky Experte):
…über die Leistung des FC Flyeralarm Admira: „Das Spiel Admira gegen Mattersburg hat gezeigt, dass du, wenn du nicht 100-prozentig vorbereitet bist, kein Spiel gewinnen kannst.“

…über die Leistung des SV Mattersburg: „Mattersburg hat sehr laufstark agiert. Die Spieler haben sich durch die positive Stimmung weiterentwickelt. Patrick Bürger kann vielleicht wieder dort anschließen, wo er vor seiner schweren Verletzung aufgehört hat.“