TRAISKIRCHEN,AUSTRIA,03.MAY.15 - BASKETBALL -  ABL, Admiral Basketball League, play off, Traiskirchen Lions vs BC Vienna. Image shows Benedikt Danek (Traiskirchen). Photo: GEPA pictures/ Christopher Kelemen

Danek bleibt bei den Traiskirchen Lions

via Sky Sport News HD

Die ARKADIA TRAISKIRCHEN LIONS können die wohl wichtigste Personalie der heurigen Off-Season klären. Benedikt Danek wird auch in der nächsten Saison das Trikot der Niederösterreicher tragen.

„Bennis Vertragsverlängerung hatte für uns absolute Priorität“, sagt Manager Helmut Niederhofer. „Daher bin ich sehr froh, dass er sich nach vielen Gesprächen dazu entschieden hat, bei uns zu bleiben.“

Der Pointguard kehrte vergangenen Sommer nach einem zweijährigen Gastspiel beim BC Vienna zu den LIONS zurück. Davor ging er bereits sieben Jahre für Traiskirchen auf Korbjagd. 2014/15 war wohl die beste Saison seiner Karriere.

Als Chef und Hirn der Mannschaft war Danek für das tolle Teamplay der jungen Traiskirchner hauptverantwortlich. „Benni gehört schon seit Jahren zu den besten Spielern der Liga, das hat er mit seinen Leistungen in der vergangenen Saison noch einmal bestätigt“, sagt Niederhofer.

Danek brachte es in der abgelaufenen Meisterschaft auf 7,4 Assists pro Spiel und war damit bester Vorlagengeber der gesamten ABL. Außerdem scorte er im Schnitt 10,8 Punkte und holte, für seine Größe (175cm) beachtliche, 3,2 Rebounds.

„Ich freue mich auf ein weiteres Jahr in Traiskirchen. Ich bin zuversichtlich, dass wir an nächste Saison anknüpfen und den nächsten Schritt nach vorne machen können“, sagt der 28-jährige Wiener. „Wenn es gelingt den Großteil der Mannschaft zu halten, ist einiges drinnen.“

„Verhandlungen diesbezüglich sind am Laufen. Die eine oder andere Personalie, auch die des Head-Coaches, wird sich in den nächsten Tagen klären“, sagt Niederhofer.