Daniel Offenbacher heuert in Litauen an

via Sky Sport Austria

Daniel Offenbacher ist auf der Suche nach einem neuen Verein fündig geworden. Der 26-jährige Mittelfeldspieler unterschreibt beim litauischen Meister und und aktuellen Tabellenführer FK Suduva Marijampole. Die Litauer scheiterten vergangene Woche in der CL-Qualifikation an Roter Stern Belgrad und spielen nun in der Qualifikation zur Europa League gegen Spartaks Jürmala (Lettland) weiter.

Sein Vertrag beim Wolfsberger AC wurde nach der letzten Saison nicht verlängert. Der ehemalige Junioren-Nationalspieler Österreichs war zuvor schon für Red Bull Salzburg, Blau-Weiß Linz, Wiener Neustadt und Sturm Graz aktiv.

In Litauen spielt er nun gemeinsam mit seinem ehemaligen WAC-Mitspieler Mihret Topcagic und Torhüter Ivan Kardum (ehemals Wiener Austria) zusammen.

whatsapp-beitrag

Bild: GEPA