Dank an Corona-Helfer: Kane wird Trikotsponsor bei Ex-Klub

via Sky Sport Austria

Englands Kapitän Harry Kane hat ein Herz für seinen früheren Fußballklub und die vielen Helfer in der Coronakrise.

Der Stürmer von Tottenham Hotspur wird Trikotsponsor von Viertligist Leyton Orient. Auf den Jerseys soll in der kommenden Saison bei Heimspielen “Thank You Frontline Heroes”, also “Danke an die Helden in vorderster Front”, stehen.

16-05-skybuli-konferenz-mit-bvb-vs-s04

“Das gibt mir die Möglichkeit, den unzähligen Helden und gemeinnützigen Organisationen Danke zu sagen, die in diesen schwierigen Zeiten Hilfe und Unterstützung bieten”, wird Kane auf der Vereinshomepage zitiert.

Auf den anderen beiden Trikotsätzen sollen zwei Charity-Organisationen (“Haven House” und “Mind”) gewürdigt werden. Tottenham hatte Kane 2011 an den damaligen Drittligisten Leyton Orient ausgeliehen. Für die Londoner erzielte der heute 26-Jährige sein erstes Profitor.

“Ich kann mit Stolz bekannt geben, dass ich den Klub, der mir meinen ersten Profieinsatz ermöglicht hat, durch das Trikotsponsoring für die Saison 2020/21 unterstützen werde”, schrieb Kane bei Twitter.

Beitragsbild: Twitter @HKane

(SID)