Dank Van Dijks Last-Minute-Tor: Brite macht Riesengewinn

via Sky Sport Austria

Ein englischer Tipper hat beim Spiel zwischen Deutschland und den Niederlanden am Montag (2:2) 11.200 Euro gewonnen.

Es ist der Wunsch-Gedanke vieler Wett-Freunde: Mit einem Einsatz von 5,60 Euro einen Gewinn in Höhe von 11.200 Euro abzusahnen. Für einen Briten ist dieser Traum durch die Mithilfe der deutschen Nationalmannschaft am Montag in Erfüllung gegangen.

EM-Qualifikation: Das sind Österreichs mögliche Gegner!

Jubel in der Nachspielzeit

Die Kombinations-Wette: Mats Hummels, Toni Kroos und Niederlande-Spielmacher Georginio Wijnaldum kassieren je eine Gelbe Karte und Virgil van Dijk schießt ein Tor. Und so kam es. Zunächst sah Mats Hummels wegen eines Einsteigens in der 14. Minute den gelben Karton, ehe Wijnaldum in der 38. (Foul an Joshua Kimmich) und Kroos in der 52. (taktisches Foul) auch verwarnt wurden.

https://twitter.com/OONEILL_98/status/1064634176115220480

Lange sah es danach aus, als würde der Schein nach den ersten Teilerfolgen nicht mehr aufgehen. Dann die Nachspielzeit: Nach einer punktgenauen Flanke von Tonny Vilhena hämmerte Innenverteidiger van Dijk die Kugel mit einem satten Volleyschuss in die Maschen und sorgte für großen Jubel bei den niederländischen Fans und dem glücklichen Tipper.

Emotionale Szene: Hollands van Dijk tröstet Schiri nach Abpfiff

Bild: Getty Images