MANCHESTER, ENGLAND - JULY 02: Sadio Mané of Liverpool in action with Kyle Walker and Eric García of Manchester City during the Premier League match between Manchester City and Liverpool FC at Etihad Stadium on July 2, 2020 in Manchester, United Kingdom. (Photo by Visionhaus)

Das Gigantentreffen auf der Insel: Manchester City gegen FC Liverpool am Sonntag live und exklusiv bei Sky

via Sky Sport Austria
  • Match of the Week“ zwischen Manchester City und FC Liverpool am Sonntag ab 17:00 Uhr mit Florian Schmidt-Sommerfeld und Sky Experte René Adler
  • Exklusiv für Sky Q Kunden: das „Match of the Week“ Manchester City gegen den FC Liverpool auf Sky Sport UHD auch live in Ultra HD
  • Bereits morgen empfängt Ralph Hasenhüttl mit Southampton Newcastle United – ab 20:50 Uhr live & exklusiv bei Sky
  • Alle zehn Partien am Wochenende live und exklusiv auf Sky

Wien, 5. November 2020 – Einen Tag nach dem Gigantentreffen in der Deutschen Bundesliga zwischen Borussia Dortmund und Bayern München kommt es am Sonntag auch in der Premier League zu einem der Höhepunkte der Saison. Mit Manchester City und dem Meister FC Liverpool treffen die herausragenden Vereine der letzten Jahre und Meisterschaftsfavoriten direkt aufeinander.

so-08-11-premier-league-manchester-city-liverpool

Sowohl die Reds als auch die Skyblues haben in dieser Saison schon Punkte liegen gelassen. Während das Team von Jürgen Klopp am 7. Spieltag die Tabellenführung übernommen hat, liegt die Mannschaft von Pep Guardiola aktuell nur auf dem zehnten Tabellenplatz, hat jedoch ein Spiel weniger absolviert. In der vergangenen Saison konnten beide Mannschaften je eins der direkten Duelle gewinnen, in der Hinrunde siegte Liverpool mit 3-1, in der Rückrunde Manchester gegen den schon feststehenden Meister mit 4-0.

Sky überträgt das Gigantentreffen als „Match of the Week” am Sonntag ab 17:00 Uhr. Moderator Florian Schmidt-Sommerfeld und Sky Experte René Adler werden die Zuschauer zunächst auf das Topspiel einstimmen und im Anschluss die 90 Minuten aus dem Studio kommentieren. In „What a strike!“ analysieren Schmidt-Sommerfeld und Honigstein anschließend die Ereignisse beim Topspiel sowie besprechen die Highlights des 8. Spieltags.

sa-07-11-premier-league

Insgesamt überträgt Sky auch am 8. Spieltag wieder alle zehn Spiele live und exklusiv, darunter FC Southampton – Newcastle United (Fr, 20:50 Uhr), Everton gegen Manchester United (Sa, 13:20 Uhr), Chelsea gegen Sheffield (Sa, 18:20 Uhr) oder Leicester City gegen Wolverhampton (So, 14:55 Uhr).

Mit Sky Q Manchester City gegen FC Liverpool auch in Ultra HD erleben
Sky Q Kunden haben zudem die Möglichkeit, ein Topspiel der Premier League pro Spieltag in Ultra HD zu erleben, so auch an diesem Spieltag das Gipfeltreffen zwischen Manchester City und Liverpool. Außerdem verpassen Fußballfans dank der Highlight-Videos auf Sky Q nichts mehr. Im Anschluss an die Spiele stehen Zusammenfassungen aller Begegnungen des Premier-League-Spieltags über den Sky Q Receiver direkt auf Abruf zur Verfügung.

4190577

Der 8. Spieltag der Premier League von Freitag bis Sonntag live & exklusiv auf Sky:

Freitag:
18:20 Uhr: Brighton & Hove Albion – FC Burnley live auf Sky Sport Austria 1
20:50 Uhr: FC Southampton – Newcastle United live auf Sky Sport Austria 1

Samstag:
13:20 Uhr: FC Everton – Manchester United live auf Sky Sport Austria 1
15:50 Uhr: Crystal Palace – Leeds United live auf Sky Sport 1
18:20 Uhr: FC Chelsea – Sheffield United live auf Sky Sport 1
20:50 Uhr: West Ham United – FC Fulham live auf Sky Sport 1

Sonntag:
12:50 Uhr: West Bromwich Albion – Tottenham Hotspur live auf Sky Sport 1
14:55 Uhr: Leicester City – Wolverhampton Wanderers live auf Sky Sport 1

17:00 Uhr: „Match of the Week“ Manchester City – FC Liverpool live auf Sky Sport 1 & Sky Sport UHD
Moderation/Kommentar: Florian Schmidt-Sommerfeld, René Adler

19:30 Uhr: “What a strike!“

20:05 Uhr: FC Arsenal – Aston Villa live auf Sky Sport Austria 1

22:15 Uhr: „Kompakt“, 5. Spieltag

Der Sky X-Traumpass: Streame den ganzen Sport von Sky & Live TV ab € 10,- / Monat

skyx-traumpass

Artikelbild: Getty