TORSHAVN,FAROE ISLANDS,08.OCT.21 - SOCCER - FIFA World Cup Qatar 2022, European qualifiers, OEFB international match, Faroe Islands vs Austria, preview, training team AUT. Image shows head coach Franco Foda (AUT). Photo: GEPA pictures/ Philipp Brem

Das ist die ÖFB-Startelf gegen Färöer

via Sky Sport Austria

Österreichs Fußball-Teamchef Franco Foda setzt im WM-Qualifikationsspiel am Samstagabend (20.45 Uhr/live ORF 1) auf den Färöern in der Startformation auf Ercan Kara und Karim Onisiwo. Der nachnominierte Rapid-Angreifer Kara dürfte in Abwesenheit der verletzten Marko Arnautovic und Sasa Kalajdzic im Sturmzentrum beginnen. Der 25-Jährige wird in seinem fünften Länderspiel erstmals von Beginn an aufgeboten.

Onisiwo könnte auf dem rechten Flügel zum Einsatz kommen. Die weiteren Offensivkräfte in der Startformation sind Marcel Sabitzer und Florian Kainz. Barcelona-Youngster Yusuf Demir muss weiter auf seinen ersten Startelf-Einsatz für das ÖFB-Team warten. Im Mittelfeld-Zentrum spielen wie erwartet Konrad Laimer und Florian Grillitsch. Kapitän David Alaba dürfte vor Torhüter Daniel Bachmann in einer Vierer-Abwehr mit Christopher Trimmel, Stefan Ilsanker und Martin Hinteregger agieren.

skyx-traumpass

Aufstellung Österreich: Bachmann – Trimmel, Ilsanker, Hinteregger, Alaba – Laimer, Grillitsch – Onisiwo, Sabitzer, Kainz – Kara

 

Grillitsch: “Haben die Qualität, jeden Gegner zu schlagen”

(APA)

Bild: GEPA