Dejan Ljubicic: “Eigentlich wollten wir im neuen Stadion unbedingt gewinnen”

via Sky Sport Austria
Video enthält Produktplatzierungen

Im 330. Wiener Derby trennen sich Rapid vor eigener Kulisse gegen die Austria mit 2:2. In der ersten Halbzeit haben die Hütteldorfer noch große Problem. Im zweiten Durchgang können sich die Hausherren steigern und dominieren das Geschehen, vergeben aber zu viele Chancen.

“Wir haben in der zweiten Halbzeit das System geändert und haben vorne richtig gut gepresst,”sagte Ljubicic beim Sky-Interviw.

Rasantes Wiener Derby endet mit 2:2-Remis

10-12-skycl-sal-vs-liv-konferenz