MANCHESTER, ENGLAND - AUGUST 12:  Memphis Depay of Manchester United looks on during a first team training session at Aon Training Complex on August 12, 2016 in Manchester, England.  (Photo by John Peters/Man Utd via Getty Images)

Depay wechselt von Manchester United zu Olympique Lyon

via Sky Sport Austria
Lyon (APA/sda) – Der Niederländer Memphis Depay ist von Englands Fußball-Rekordmeister Manchester United zum französischen Spitzenclub Olympique Lyon gewechselt. Nach einem verheißungsvollen Start im Sommer 2015 nach seinem 30-Millionen-Euro-Transfer von PSV Eindhoven zu Manchester United kam der 22-Jährige zuletzt in England nicht mehr über die Reservistenrolle hinaus.

Die Ablösesumme für den Mittelfeldspieler soll sich auf 16,5 Millionen Euro belaufen und könnte aufgrund allfälliger Bonuszahlungen ansteigen.

Beitragsbild: Getty Images