MOENCHENGLADBACH,GERMANY,05.DEC.15 - SOCCER - 1. DFL, 1. Deutsche Bundesliga, Borussia Moenchengladbach vs FC Bayern Muenchen. Image shows the rejoicing of Granit Xhaka (Gladbach). Photo: GEPA pictures/ Witters/ Uwe Speck - ATTENTION - COPYRIGHT FOR AUSTRIAN CLIENTS ONLY

Der 15. Spieltag der deutschen Bundesliga – Alle Spiele, alle Tore

via Sky Sport Austria

FC Schalke 04 – Hannover 96

Dank Rückkehrer Johannes Geis hat Schalke 04 einen ersten Schritt aus der Krise gemacht. Der Ex-Mainzer legte nach abgesessener Rotsperre mit einem verwandelten Foulelfmeter den Grundstein zum 3:1 (0:0)-Sieg gegen Hannover 96 – dem ersten Bundesliga-Dreier seit sieben Wochen. Zum Spielbericht + VIDEO!

 

Hertha BSC Berlin – Bayer Leverkusen

Die Krise bei Bayer Leverkusen spitzt sich weiter zu. Der ambitionierte Werksklub verlor bei Überraschungsteam Hertha BSC 1:2 (1:1) und fiel damit ins Mittelfeld der Fußball-Bundesliga zurück. Bayer, das nach einer Roten Karte für Sebastian Boenisch (17.) mehr als 70 Minuten in Unterzahl spielen musste, hat nur eines seiner letzten sieben Pflichtspiele gewonnen. Zum Spielbericht + VIDEO!

 

FC Ingolstadt – TSG 1899 Hoffenheim

1899 Hoffenheim steckt weiter tief in der Krise. Auch im fünften Spiel unter Trainer Huub Stevens gelang der TSG kein Sieg. Hoffenheim musste sich mit einem mageren 1:1 (0:0) beim FC Ingolstadt begnügen. Zwar verbesserten sich die Kraichgauer durch das vierte Remis unter Stevens zumindest bis Sonntag auf den vorletzten Tabellenplatz, die Lage bleibt aber nach dem insgesamt achten sieglosen Spiel in Serie weiter äußerst prekär. Mark Uth (90.+6) rettete Hoffenheim den  Punkt. Zum Spielbericht + VIDEO!

 

Hamburger SV – FSV Mainz 05

Der stark ersatzgeschwächte Hamburger SV hat den Sprung auf einen Europa-League-Platz verpasst. Die Mannschaft von Trainer Bruno Labbadia verlor am 15. Spieltag der Fußball-Bundesliga gegen den abgebrühten FSV Mainz 05 mit 1:3 (0:1). Zum Spielbericht + VIDEO!

 

Borussia Mönchengladbach – FC Bayern München

Bayern München kann doch noch verlieren: Der deutsche Rekordmeister hat nach einer desaströsen zweiten Halbzeit mit dem 1:3 (0:0) bei Borussia Mönchengladbach seine erste Saison-Niederlage kassiert. Während der Tabellenführer erst zum zweiten Mal in dieser Saison Federn ließ, setzte Gladbach seinen fast schon unheimlichen Siegeszug unter dem neuen Trainer André Schubert fort. Zum Spielbericht + VIDEO!

 

1. FC Köln – FC Augsburg

Die Europacup-Träume des 1. FC Köln sind angesichts einer krassen Torflaute erst einmal beendet, der FC Augsburg hat derweil einen großen Befreiungsschlag geschafft. Die Schwaben gewannen durch ein Freistoßtor von Raul Bobadilla (64.) mit 1:0 (0:0) in der Domstadt und schafften am 15. Spieltag mit 13 Punkten den Anschluss ans unsere Tabellen-Mittelfeld. Zum Spielbericht + VIDEO!

 

VfL Wolfsburg – Borussia Dortmund

Borussia Dortmund hat die Heimserie des VfL Wolfsburg mit einem Last-Minute-Tor von Shinji Kagawa beendet und bleibt unangefochten die Nummer zwei der Liga. Das Team von Trainer Thomas Tuchel gewann die Neu-Auflage des diesjährigen Pokalfinales 2:1 (1:0) und hat nun neun Punkte Vorsprung auf den Tabellendritten Borussia Mönchengladbach. Der BVB beendete zugleich die beeindruckende Heimserie der Gastgeber. Zum Spielbericht + VIDEO!

 

VfB Stuttgart – SV Werder Bremen

Nach dem Krisengipfel der Fußball-Bundesliga werden die Sorgen des VfB Stuttgart immer größer, Werder Bremens Sturzflug ist dagegen zumindest etwas gebremst worden. Mit einem phasenweise unansehnlichen 1:1 (1:0) gegen die Norddeutschen verdarben die Schwaben ihrem Interimstrainer Jürgen Kramny überdies sein Heimdebüt, während sich bei Bremens Coach Viktor Skripnik die Gefahr eines Rauswurfs wohl etwas verringerte. Zum Spielbericht + VIDEO!

 

Eintracht Frankfurt – SV Darmstadt 98

Demütigende Derbypleite, Teil zwei: Eintracht Frankfurt steckt nach der Niederlage im Hessenduell gegen den aufmüpfigen Aufsteiger Darmstadt 98 tief in der Krise. Die Frankfurter verloren am 15. Spieltag der Fußball-Bundesliga die erste Partie gegen den Nachbarn seit knapp 34 Jahren mit 0:1 (0:1). Schon am vergangenen Spieltag hatte die Eintracht eine Pleite im Rhein-Main-Derby beim FSV Mainz 05 (1:2) kassiert. Zum Spielbericht + VIDEO!

 

Beitragsbild: GEPA