Der 3. Tag der Erste Bank Open live bei Sky

via Sky Sport Austria
  • Sky Sport Austria HD überträgt den dritten Turniertag aus der Wiener Stadthalle heute ab 13.00 Uhr live
  • Das Abendspiel Alexander Zverev – Gilles Simon ab 19.00 Uhr live auf Sky Sport Austria HD
  • Sky überträgt auch das Einzelspiel Damir Dzumhur – Ricardas Berankis auf Court 2 ab 16.00 Uhr via Free-Livestream auf www.skysportaustria.at/erstebank-open/
  • Dazu zeigt Sky Sport 2 HD ab 13.00 Uhr das Turnier in Konferenz mit den Swiss Indoors Basel

Wien, 25. Oktober 2017 – Der dritte Turniertag bei den Erste Bank Open 500 verspricht wieder hochklassiges Tennis in fünf spannenden Partien. Im Topspiel ab 19.00 Uhr trifft die Nummer Fünf der Welt Alexander Zverev auf den Franzosen Gilles Simon, doch bereits davor können sich Sky Kunden auf interessante Duelle freuen. So treffen bei der Begegnung von Diego Schwartzman und Fabio Fognini zwei Top 30-Spieler aufeinander, bevor ab 17.00 Uhr Jo-Wilfried Tsonga gegen Karen Khachanov um den Einzug in die nächste Runde spielt. Eröffnet wird der Tag mit der Partie von Philipp Kohlschreiber, der zum Auftakt überraschend gegen John Isner gewann, gegen Pierre-Hugues Herbert.

Thiem: “Publikum hat mich über die Ziellinie getragen”

Sky Moderator Jörg Künne führt die Zuschauer ab 13.00 Uhr auf Sky Sport Austria HD durch den dritten Turniertag und bekommt dabei tatkräftige Unterstützung: Julian Knowle wird zu Gast im Sky Studio sein. Ab 16.00 Uhr zeigt Sky auch die Partie Damir Dzumhur – Ricardas Berankis auf Court 2 live via Free-Livestream auf www.skysportaustria.at/erstebank-open/.

Der dritte Turniertag der Erste Bank Open 500 bei Sky:

Ab 13.00 Uhr: Pierre-Hugues Herbert – Philipp Kohlschreiber auf Sky Sport Austria HD
Im Anschluss: Diego Schwartzman – Fabio Fognini auf Sky Sport Austria HD
Ab 16.00 Uhr: Damir Dzumhur – Ricardas Berankis auf Court 2 via www.skysportaustria.at/erstebank-open/
Ab 17.00 Uhr: Karen Khachanov – Jo-Wilfried Tsonga auf Sky Sport Austria HD
Ab 19.00 Uhr: Alexander Zverev – Gilles Simon auf Sky Sport Austria HD

Bild: GEPA