Ein Fußball mit Atemschutzmaske vor dem Rheinenergie Stadion. Köln, 14.03.2020 *** A football with a breathing mask in front of the Rheinenergie Stadium Cologne, 14 03 2020 Foto:xC.xHardtx/xFuturexImage

Deutsche Liga verschärft Hygienekonzept: Mehr Schnelltests

via Sky Sport Austria

Die Spieler der ersten und zweiten deutschen Fußball-Bundesliga müssen sich ab dem 1. April an allen Trainings- und Reisetagen einem Corona-Antigen-Schnelltest unterziehen. Damit sollen Spielausfälle wegen Infektionen vermieden werden, wie die Deutsche Fußball-Liga (DFL) am Dienstag mitteilte. Die Regelung gilt für alle Städte mit einer Sieben-Tages-Inzidenz von über 35. Bisher waren nach dem DFL-Konzept zwei PCR-Tests pro Woche vorgesehen.

Weiter informierte das DFL-Präsidium die 36 Proficlubs darüber, dass ein verpflichtendes Quarantäne-Trainingslager für alle Clubs in Vorbereitung der neuen Saison in Erwägung gezogen wird. Ein solches Trainingslager könnte für die Dauer von fünf bis 14 Tagen angeordnet werden.

skyx-traumpass

(APA/dpa)

Artikelbild: Imago