WISLA,POLAND,21.NOV.20 - NORDIC SKIING, SKI JUMPING - FIS World Cup, large hill, men, team competition. Image shows Karl Geiger (GER). Photo: GEPA pictures/ Wrofoto/ Piotr Hawalej - ATTENTION - NO USAGE RIGHTS FOR POLISH CLIENTS

Deutsche Tournee-Hoffnung Geiger in Oberstdorf dabei

via Sky Sport Austria

Der deutsche Skiflug-Weltmeister Karl Geiger ist nach seiner Infektion rechtzeitig aus der Corona-Quarantäne entlassen worden und kann bei der Vierschanzentournee an den Start gehen.

Auch der zweite PCR-Test fiel am Sonntagabend negativ aus. Geiger war in dieser Woche schon einmal negativ auf das Virus getestet worden. Alle Springer müssen vor der Tournee einen Test absolviert haben.

Der 27-Jährige, der vor knapp zwei Wochen einen positiven Covid-Befund erhalten hatte, fühlt sich bereit für den Auftakt mit der Qualifikation am Montag in Oberstdorf. “Ich habe zum Glück keinerlei Symptome entwickelt. Mir ging es sehr gut, von Anfang bis zum Ende der Quarantäne.”

(APA)

skyx-traumpass

Beitragsbild: GEPA