Deutschland, Niederlande, Belgien wollen Frauen-WM 2027

via Sky Sport Austria

Die drei Nachbarstaaten Deutschland, Belgien und die Niederlande bewerben sich gemeinsam um die Ausrichtung der Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2027.

Das gaben die Nationalverbände am Montag in einer Mitteilung bekannt. Sollte die Bewerbung erfolgreich sein, wäre Deutschland nach 2011 zum zweiten Mal Gastgeber einer Frauen-WM, die Niederlande veranstalteten die EM 2017.

Die bisher letzte WM fand 2019 in Frankreich statt, 2023 wird das Großturnier in Australien und Neuseeland ausgetragen.

(APA)

mi-21-10-champions-league-salzburg-lok-moskau

Beitragsbild: DPA