07.03.2020, Fussball GER, Saison 2019 2020, 1. Bundesliga, 25. Spieltag, Borussia Moenchengladbach - Borussia Dortmund 1:2, v.li., Trainer Lucien Favre Borussia Dortmund, Erling Haaland Borussia Dortmund, Manuel Akanji Borussia Dortmund Moenchengladbach Nordrhein-Westfalen Deutschland *** 07 03 2020, Football GER, Season 2019 2020, 1 Bundesliga, 25 Matchday, Borussia Moenchengladbach Borussia Dortmund 1 2, from left, Coach Lucien Favre Borussia Dortmund , Erling Haaland Borussia Dortmund , Manuel Akanji Borussia Dortmund Moenchengladbach North Rhine-Westphalia Germany Team2

DFL erlaubt zukünftig fünf Wechsel: Regel gilt für erste und zweite Bundesliga

via Sky Sport Austria

In der 1. und 2. deutschen Fußball-Bundesliga sind für den Rest der Saison fünf statt drei Auswechslungen erlaubt. Das entschied die Deutsche Fußball Liga am Donnerstag und übernahm damit die vom Weltverband (FIFA) eingeführte Änderung.

Damit sollen die Spieler angesichts des dicht gedrängten Kalenders im Zuge der Coronakrise und möglicher Spiele bei großer Hitze im Sommer entlastet werden. Durchgeführt werden dürfen die Wechsel in der Pause und bei weiteren drei Gelegenheiten während der Spielzeit. Damit soll verhindert werden, dass Trainer in der Schlussphase eines Spiels das neue Instrument zu vermehrtem Zeitspiel nutzen.

Sky zeigt Deutsche Bundesliga für alle – im Free-TV und Stream! Alle Infos

Das International Football Association Board (IFAB), das für die Regeln im Fußball zuständig ist, hatte in der vergangenen Woche den Antrag der FIFA bewilligt. Das neue Wechselkontingent gilt demnach nur für Wettbewerbe, die zum 31. Dezember 2020 abgeschlossen sein werden, unabhängig davon, ob sie bereits begonnen haben. IFAB und FIFA wollen zu einem späteren Zeitpunkt entscheiden, ob die veränderte Fassung von Regel 3 auch auf Wettbewerbe ausgeweitet werden sollte, die erst 2021 abgeschlossen werden.

(APA)

Beitragsbild: Imago