LONDON, ENGLAND - SEPTEMBER 24:  Ivorian footballer Didier Drogba arrives on the Green Carpet ahead of The Best FIFA Football Awards at Royal Festival Hall on September 24, 2018 in London, England.  (Photo by Dan Istitene/Getty Images)

Didier Drogba bestätigt endgültiges Karriereende

via Sky Sport Austria

Stürmerstar Didier Drogba hängt seine Fußballschuhe endgültig an den Nagel.

Der 40-Jährige von der Elfenbeinküste bestätigte das Ende seiner Profikarriere in der Nacht auf Donnerstag auf Twitter. Drogba spielte zuletzt in der zweithöchsten US-Liga für Phoenix Rising, seinen Rücktritt hatte er bereits im März angekündigt.

Champions-League-Sieger

Für die Elfenbeinküste bestritt Drogba 104 Länderspiele, mit Chelsea gewann er 2012 die Champions League. Für die Londoner erzielte er in 381 Spielen 164 Tore. Darüber hinaus war der bullige Angreifer, der zweimal als Afrikas Fußballer des Jahres ausgezeichnet wurde, unter anderem bei Olympique Marseille und Galatasaray Istanbul engagiert.

Beitragsbild: Getty Images

(APA)