Die 1000% Chance: Amateurkicker versagen vor dem Tor die Nerven

via Sky Sport Austria

In der Partie UFC St. Georgen/Eisenstadt gegen Breitenbrunn (8:1) kam es zu einer unglaublichen Slapstick-Aktion. Einen schönen herausgespielten Angriff der Gastgeber nimmt ein Offensivspieler in hohem Tempo auf und umkurvt auf etwas unkonventionelle Weise den herauseilenden Torhüter. Eigentlich ein sicher geglaubter Treffer. Es scheint, als hätte er den Treffer bereits gedanklich gefeiert, dabei aber vergessen konzentriert abzuschließen. Alleine vor dem leeren Tor versagen ihm die Nerven. Am Ende aber kein Problem, denn der Pechvogel konnte sich an diesem Tag trotzdem noch in die Torschützenliste eingetragen.

Quelle: Hannes Fasching / Youtube

NUR NOCH 1 WOCHE KÖNNEN SICH AMATEURMANNSCHAFTEN FÜR DAS SKY SPIEL DES LEBENS ANMELDEN! ZU GEWINNEN GIBT ES EIN LIVE-ÜBERTRAGUNG UND EINE MANNSCHAFTSREISE NACH BARCELONA MIT HANS KRANKL! JETZT BEWERBEN!