Die 31. Runde der tipico Bundesliga live bei Sky: 317. Wiener Derby SK Rapid Wien – FK Austria Wien am Sonntag ab 16.00 Uhr

via Sky Sport Austria

Wien, 15. April 2016. Die Bundesliga-Saison 2015/16 biegt auf die Zielgerade ein, sechs Runden sind bis zum 15. Mai noch zu absolvieren und Red Bull Salzburg geht als Favorit auf den Titel mit sechs Punkten Vorsprung auf Verfolger Rapid in die Schlussphase. Tabellenschlusslicht Grödig hat weiterhin sechs Punkte Rückstand auf Ried. Martin Konrad begrüßt die Zuseherinnen und Zuseher gemeinsam mit den beiden Experten Heribert Weber und Andreas Herzog am Samstag ab 15.30 Uhr auf Sky Sport Austria HD. Zum Auftakt der Runde kann Red Bull Salzburg den Vorsprung auf Rapid auf neun Punkte ausbauen, wenn gegen die SV Ried ein Sieg gelingt. Das letzte Duell der beiden Mannschaften im Februar entschied Ried mit einem 1:0 Heimsieg für sich. Insgesamt gab es in den letzten zehn Duellen einen Ried-Sieg, ein Unentschieden und acht Niederlagen für die Innviertler.

 

12986481_1105878116100446_2108627309_o

Sturm Graz gegen den Wolfsberger AC u.a. in der Sky Konferenz
Ab 18.00 Uhr gibt es auf Sky Sport Austria HD wie gewohnt die Konferenz zu sehen, oder wahlweise die Einzelspiele auf den Sky Sport HD Sendern. Sturm trifft auf den WAC und die Grazer gehen nach zwei Siegen in Folge mit wieder gewonnenem Selbstvertrauen in das Spiel. Die Lavanttaler können ihrerseits auf eine beeindruckende Serie verweisen, sie sind, nach dem last-minute-Ausgleich letzte Runde beim 2.2 gegen Rapid, nun schon seit neun Runden ungeschlagen. Die Admira will nach dem 0:1 bei Red Bull Salzburg wieder an die guten Leistungen davor anschließen und bekommt es mit Grödig zu tun, die den lange herbeigesehnten Sieg letzten Samstag in Wien-Favoriten feiern konnten und somit im Abstiegskampf weiter am Leben sind. Das dritte Spiel der Konferenz bestreiten Mattersburg und Altach. Die Burgenländer befinden sich einen Zähler vor den Vorarlbergern und im Ost-West-Duell gab es in dieser Saison zwei Siege für den SVM und einen für Altach.

 

 

 

 

 

Grün-Weiß gegen Violett am Sonntag ab 16.00 Uhr live bei Sky
In das letzte Derby dieser Saison gehen beide Vereine mit negativen Erlebnissen. Die Hütteldorfer sind seit fünf Spielen ohne Sieg, so lange wie noch nie in der Ära Zoran Barisic und das ausgerechnet in der entscheidenden Phase der Meisterschaft. Der Erzrivale aus Favoriten ist vier Spiele sieglos. In der Derbybilanz dieser Saison hat Grün-Weiß mit zwei Siegen zu einer Niederlage die Nase vorne – in allen drei Duellen setzte sich das Auswärtsteam durch. Man darf gespannt sein welche Geschichten die 317. Auflage dieses traditionsreichen Derbys zu bieten hat – live zu sehen bei Sky. Moderator Thomas Trukesitz meldet sich mit Sky Experte Hans Krankl ab 16.00 Uhr aus dem Ernst Happel Stadion, kommentiert wird das Derby von Martin Konrad.

Sky Experten im Einsatz für die 31. Runde:

  • Heribert Weber (Samstag, Studio)
  • Andreas Herzog (Samstag, Studio)
  • Hans Krankl (Sonntag, Stadion)

Die 31. Runde der tipico Bundesliga auf Sky, Sky Go und Sky Online:

Samstag, 16. April 2016

15.30 Uhr
Red Bull Salzburg – SV Josko Ried, Sky Sport Austria HD, Sky Sport HD 2, Kommentator: Charly Leitner

18.00 Uhr
Alle Spiele in der Sky Konferenz auf Sky Sport Austria HD oder im Einzelspiel
SK Puntigamer Sturm Graz – RZ Pellets WAC, Sky Sport HD 2, Kommentator: Dieter Danko
FC Admira Wacker Mödling– SV Grödig, Sky Sport HD 6, Kommentator: Erich A. Auer
SV Mattersburg – CASHPOINT SCR Altach, Sky Sport HD 5, Kommentator: Thomas Trukesitz

20.30 Uhr
„Alle Spiele, alle Tore“, Sky Sport Austria HD

Sonntag, 17. April 2016

16.00 Uhr
SK Rapid Wien – FK Austria Wien, Sky Sport Austria HD, Sky Sport HD 4, Kommentator: Martin Konrad

18.45 Uhr
„Talk & Tore – Die tipico Fußballdebatte“, Sky Sport Austria HD