ANIF,AUSTRIA,10.JUL.21 - SOCCER - ADMIRAL Bundesliga, Ekstraklasa, Red Bull Salzburg vs Rakow Czestochowa, test match. Image shows head coach Matthias Jaissle (RBS). Photo: GEPA pictures/ Christian Moser

Die ADMIRAL Bundesliga startet: Alle Fragen & Antworten zum Start

via Sky Sport Austria

Am Freitag startet die neue Saison in der ADMIRAL Bundesliga. Hier erfährst du alle wichtigen Antworten zum Start der österreichischen Bundesliga.

Wann startet die Saison in der 2. Bundesliga?

Am Freitag (23. Juli) eröffnen Sturm Graz und Meister Red Bull Salzburg mit einem wahren Topspiel die neue Saison. Anstoß ist um 20:30 Uhr – Sky überträgt ab 19:15 Uhr live auf Sky Sport Austria 1 – mit dem SkyX-Traumpass kannst du das Spiel live streamen.

Wann wird gespielt? Anstoßzeiten der ADMIRAL Bundesliga

Im Vergleich zur vergangenen Saison gibt es keine Änderungen: Gestartet wird in die Saison 2021/22 mit einem Eröffnungsspiel, das wieder separat am Freitag gespielt wird. Auch in der ersten Frühjahrsrunde wird es wie im Vorjahr ein Auftaktspiel am Freitag geben. Alle weiteren Paarungen des Grunddurchgangs finden am Samstag und Sonntag statt. Je nach Jahreszeit wird im Sommer einheitlich um 17:00 Uhr und ab der September-Länderspielpause am Samstag um 17 Uhr sowie Sonntag um 14:30 bzw. 17:00 Uhr angekickt.

skyx-traumpass

Wer sind die Favoriten?

Der FC Red Bull Salzburg wird wohl auch in der Saison 2021/22 das Maß aller Dinge bleiben. Zum einen aufgrund der finanziellen Mittel, viel mehr noch aufgrund der eingeschliffenen sportlichen Erfolgs-Philosophie. Dahinter lauern vermutlich wieder der SK Rapid Wien, Sturm Graz und der LASK. Dazu kommen mit dem Wolfsberger AC und dem FK Austria Wien Vereine, die Potenzial für die vorderen Tabellenplätze haben.

Wer ist der Aufsteiger?

In dieser Saison gibt es mit Austria Klagenfurt einen Aufsteiger. Die Mannschaft von Trainer Peter Pacult setzte sich in den Relegationsspielen gegen den SKN St. Pölten durch. Können die Klagenfurter die Aufstiegs-Euphorie in ihre 1. Bundesliga-Saison der Geschichte mitnehmen, können die Waidmannsdorfer am Ende den Klassenerhalt schaffen.

Das Frühjahr in der 2. Liga war stark, der Endspurt sowieso. Die Bundesliga ist allerdings ein anderes Pflaster! Dazu ist die Kaderdichte der Violetten überschaubar. Der Klub weiß, dass es noch Verstärkungen bzw. Alternativen braucht – gerade auf den defensiven Außenpositionen.

Was ist neu in der ADMIRAL Bundesliga?

Nicht neu, aber mittlerweile ungewohnt: Zum Saisonstart dürfen wieder Zuschauer in die Stadien strömen. Die heimischen Stadien dürfen komplett ausgelastet werden. Ins Stadion dürfen nur geimpfte, genesene oder getestete Fans.

Eine gravierende Neuerung gibt es allerdings: Der Videobeweis wird ab der kommenden Saison auch in Österreichs höchster Spielklasse zum Einsatz kommen. Er soll Schiedsrichtern die Möglichkeit geben, klare und offensichtliche Fehlentscheidungen zu korrigieren und Vorfälle zu überprüfen, die im Match übersehen wurden. (Sky-Doku: Auf der Suche nach der “VARheit”)

Wie sehe ich die Spiele live auf Sky? Alle Infos zur Übertragung im TV

Die exklusiven Übertragungsrechte bleiben weiterhin bei Sky, das alle Spiele live zeigt. Sky überträgt alle 195 Partien der Bundesliga live – sowohl als Einzelspiele als auch in der Original Sky Konferenz. Am Samstag und Sonntag wird Sky täglich live berichten, wenn der SK Rapid Wien & Co. den Serienmeister FC Red Bull Salzburg stürzen wollen.

skyx-traumpass

Wir gehen in die Verlängerung! Sky Österreich sichert sich ab der Saison 2022/23 für vier weitere Jahre die Exklusivrechte an der Österreichischen Fußball-Bundesliga

Bild: GEPA