SALZBURG,AUSTRIA,24.NOV.18 - ICE HOCKEY - EBEL, Erste Bank Eishockey Liga, EC Red Bull Salzburg vs EV Vienna Capitals. Image shows Florian Baltram (EC RBS) and Alex Wall (Capitals). Photo: GEPA pictures/ Mathias Mandl

Die EBEL auf Sky: Red Bull Salzburg – Vienna Capitals am Dienstag live

via Sky Sport Austria
  • Red Bull Salzburg – Vienna Capitals am Dienstag ab 19.00 Uhr exklusiv auf Sky Sport Austria HD
  • Bernd Brückler ist als Experte im Einsatz
  • Sky für jedermann: mit dem Streamingdienst Sky Ticket flexibel auch ohne lange Vertragsbindung live dabei sein

Die Erste Bank Eishockey Liga bietet am Dienstag ein absolutes Topspiel für alle Sky Kunden: die Vienna Capitals zu Gast bei Red Bull Salzburg.

Nach einer mehrwöchigen Schwächephase scheinen die Caps wieder zu alter Stärke zurückzufinden. Auf zuletzt drei deutliche Siege folgte die erneute Tabellenführung. In Salzburg erwartet die Truppe von Coach Cameron allerdings eine Spitzenmannschaft. Die Bullen aus der Mozartstadt würden bei ihrem siebten Ligaerfolg en suite sogar an den Capitals vorbeiziehen und nach dem CHL-Halbfinaleinzug auch den ersten Tabellenplatz erobern. Welches Team sich in der Salzburger Eisarena durchsetzt, zeigt Sky am Dienstag ab 19.00 Uhr exklusiv auf Sky Sport Austria HD.

Live dabei mit dem Streamingdienst Sky Ticket
Sky überträgt ausgewählte Topspiele der EBEL. Mit dem Streamingdienst Sky Ticket können auch alle Eishockeyfans, die keine Sky Kunden sind, mit flexiblen Monatstickets ohne lange Vertragsbindung live dabei sein. Über das Internet bietet Sky Ticket alle Inhalte auf einer Vielzahl an Geräten wie Smart TVs, Spielekonsolen, Tablets, Smartphones und weiteren Streaming-Geräten.

Ausführliche Informationen sind unter skyticket.at verfügbar.

Die Live-Matches der Erste Bank Eishockey Liga live und exklusiv bei Sky und mit dem Streamingdienst Sky Ticket:

Dienstag, 18. Dezember 2018

19.00 Uhr

EC Red Bull Salzburg – spusu Vienna Capitals

Moderation: Guido Friedrich
Sky Experte: Bernd Brückler
Kommentator: Charly Leitner

Die Video-Highlights der Partien gibt es zeitnah auf www.skysportaustria.at sowie am Folgetag auf www.youtube.com/skysportaustria/

Beitragsbild: GEPA