Die UEFA Europa League auf Sky: Über sieben Stunden Berichterstattung, alle Spiele live

via Sky Sport HD

Wien, 24. Februar 2016. „Es war eine schöne Reise durch Europa – bis Valencia.“ Für das Rückspiel erwartet Rapid-Trainer Zoran Barisic trotzdem „ein gutes Ergebnis“ – zu sehen live auf Sky. Außerdem am morgigen Donnerstag ab 16.55 Uhr im Programm: Die deutschen Vertreter und der FC Liverpool sowie alle weiteren Spiele im Livestream.

Mit erhobenem Haupt verabschieden
„Es ist wichtig, dass man sich der Kritik stellt, aber auch seine Lehren daraus zieht und so schnell wie möglich wieder in die Spur findet“, motiviert Barisic sein Team nach der deutlichen Hinspiel-Niederlage in Valencia. Die Mannschaft gehorchte und siegte in der Liga 2:0 bei Verfolger Sturm Graz. Diesen Schwung will Rapid mit in das Rückspiel im Ernst-Happel-Stadion gegen die „Fledermäuse“ nehmen. Die Partie sehen Sky-Kunden live und in HD am Donnerstag ab 18.30 Uhr auf Sky Sport HD 6. Martin Konrad führt zusammen mit Sky Experte Andreas Herzog durch den Abend, es kommentiert Thomas Trukesitz.

Vier deutsche Teams im Einsatz
Zuvor meldet sich Sky bereits aus der russischen Hauptstadt. Ab 16.55 Uhr überträgt Sky Lokomotive Moskau gegen Fenerbahce Istanbul (Hinspiel: 0:2) auf Sky Sport HD 5. Ab 18.00 Uhr zeigt Sky die Partien Bayer Leverkusen gegen Sporting Lissabon (1:0), FC Schalke zu Hause gegen Schachtar Donezk (0:0) sowie Jürgen Klopps FC Liverpool gegen den FC Ausgburg (0:0). Alle Partien werden im Einzelspiel oder in der gewohnten Sky Konferenz übertragen.

Schmidt kann wieder mit Bender planen

 

 

Klopp: “Wir haben große Ziele”

Ein Weiterkommen gegen Augsburg ist für den FC Liverpool eigentlich Pflicht.

 

FCA reist mit Plan und ohne Angst nach Anfield

 

 

 

 

Breitenreiter: “Müssen auf den Platz bringen”

Schalke muss gegen Donezk gewinnen, um in die nächste Runde einzuziehen. Torjäger Huntelaar hofft dabei auf den zwölften Mann.

 

 

 

 

Kuriose Donezk-PK: Trainer-Zwillinge?

Auf der Pressekonferenz berichten sowohl Trainer als auch Co-Trainer von ihren Erinnerungen an Schalke – und zwar gleichzeitig.

 

Van Gaal: “Sage meinen Spielern, sie sollen geil sein”

 

Um 21.00 Uhr schließt Borussia Dortmund im Auswärtsspiel beim FC Porto den Europa-League-Spieltag ab. Der BVB geht nach dem 2:0-Heimsieg im Hinspiel mit einer breiten Brust, aber gehörigem Respekt in die Partie. „Es ist Halbzeit. Ich erwarte, dass wir noch einmal die gleiche Top-Leistung benötige, um das Weiterkommen zu sichern“, weiß Coach Thomas Tuchel. Das Match überträgt Sky ab 21.00 Uhr live und in HD auf Sky Sport HD 5.

Zorc: “Wir sind noch längst nicht durch”

 

Watzke: “Gegen Porto alle Sinne schärfen”

 

Besonderes Special für Sky-Kunden
Sky zeigt alle 16 Rückrunden-Spiele der Zwischenrunde live. Die zehn Begegnungen ohne österreichische oder deutsche Klub-Beteiligung können Sky-Kunden unter sky.at/livestream abrufen, unter anderem Tottenham (mit Kevin Wimmer) gegen Fiorentina.

Die Auslosung des Achtelfinals am Freitag live auf Sky Sport News HD

Am Tag nach den Rückspielen berichtet Sky auch live von der Auslosung in Nyon. Wie die Paarungen im Achtelfinale der UEFA Europa League am 10. und 17. März lauten, sehen Sky Kunden ab 12.45 Uhr live auf Sky Sport News HD. Sky Kommentator Roland Evers begleitet die Auslosung im Studio.

 

Die UEFA Europa League auf Sky:

16.55 Uhr: Lokomotive Moskau – Fenerbahce Istanbul auf Sky Sport HD 5
18.00 Uhr: Original Sky Konferenz I auf Sky Sport HD 1
18.00 Uhr: FC Schalke 04  – Schachtar Donezk auf Sky Sport HD 2
18.55 Uhr: FC Liverpool – FC Augsburg auf Sky Sport HD 3
18.55 Uhr: Bayer Leverkusen – Sporting Lissabon auf Sky Sport HD 4
18.55 Uhr: SK Rapid Wien – FC Valencia auf Sky Sport HD 6
21.00 Uhr: Original Sky Konferenz II auf Sky Sport HD 1
21.00 Uhr: FC Porto – Borussia Dortmund auf Sky Sport HD 5

In der Sky Konferenz II zusätzlich:
Tottenham Hotspur – AC Fiorentina
Manchester United – FC Midtjylland
SSC Napoli – FC Villarreal

Live auf sky.at/livestream:
Mittwoch, ab 18.00 Uhr:

Sporting Braga – FC Sion

Donnerstag, ab 19.00 Uhr:

Lazio Rom – Galatasaray Istanbul

Athletic Bilbao – Olympique Marseille

FK Krasnodar – Sparta Prag

Donnerstag, ab 21.05 Uhr:

Manchester United – FC Midtjylland

Tottenham Hotspur – AC Fiorentina

SSC Napoli – FC Villarreal

FC Basel – AS St. Etienne

Olympiakos Piräus – RSC Anderlecht

Molde FK – FC Sevilla