Le Stade Geoffroy Guichard FOOTBALL : AS Saint Etienne - UEFA Europa League - 06/11/2014 FredericChambert/Panoramic PUBLICATIONxNOTxINxFRAxITAxBEL

Le Stade Geoffroy Guichard Football AS Saint Etienne UEFA Europe League 06 11 2014 frederic Chambert Panoramic PUBLICATIONxNOTxINxFRAxITAxBEL

Die UEFA Europa League bis 2018 live bei Sky

via Sky Sport HD

Sky hat sich die Live-Übertragungsrechte an der UEFA Europa League bis einschließlich der Saison 2017/18 gesichert. Zusammen mit den Rechten an der UEFA Champions League werden damit weiterhin nur bei Sky alle Spiele der österreichischen und deutschen Vereine zu sehen sein. Der neue Rechtevertrag gilt ab der Saison 2015/16 und wird neben den TV-Übertragungsrechten auch die Internet-, IPTV- und Mobile-Rechte für Österreich und Deutschland umfassen.

Wie bereits seit Beginn der Saison 2012/13 wird Sky unabhängig von der Teilnehmerzahl an jedem Spieltag die Auftritte aller österreichischen und deutschen Vereine sowie ausgewählte Spitzenspiele live und in der Konferenz übertragen. Bei nur einem Live-Spiel, das pro Spieltag parallel auch im Free-TV zu sehen ist, zeigt Sky die Mehrzahl der Spiele der UEFA Europa League exklusiv im österreichischen Fernsehen.

Mehr Exklusivität für Sky Österreich

Die neue Vereinbarung bedeutet zudem eine deutliche Steigerung der Exklusivität für den österreichischen TV-Markt. Wie in Deutschland wird ab der Saison 2015/16 auch in Österreich erstmals nur eine Partie pro Spieltag im Free-TV zu sehen sein. Damit überträgt Sky Österreich künftig mehr Spiele der UEFA Europa League exklusiv als jemals zuvor.

Dieter Jaros, Programmchef Sky Österreich: „Wir freuen uns sehr, dass wir unseren Zuseherinnen und Zusehern weiterhin alle Spiele der österreichischen Vertreter live ins Haus liefern können. Durch die neue Vereinbarung bieten wir gleichzeitig noch mehr Exklusivität als bisher. Das ist eine tolle Nachricht für unsere Kunden. Nicht zuletzt auch durch die starken Leistungen des FC Salzburg sind wir davon überzeugt, dass sich die Attraktivität der UEFA Europa League weiter steigern wird. Mit der langfristigen Verlängerung der Rechte können sich Fußballfans darauf verlassen, dass der europäische Spitzenfußball auch in Zukunft bei Sky zu Hause ist.“