Dietmar Kühbauer und Markus Schopp im Interview

via Sky Sport Austria
Video enthält Produktplatzierungen

Der TSV Hartberg hat zum Abschluss der 9. Bundesliga-Runde am Sonntag eine Überraschung geliefert. Die Steirer entführten beim 3:3-(1:1)-Remis gegen Fußball-Rekordmeister Rapid einen Punkt aus Wien. Dabei wäre sogar noch mehr möglich gewesen, denn den Ausgleich kassierte man erst in der 96. Minute. Im Sky-Interview nach der Partie äußern sich die beiden Trainer, Dietmar Kühbauer und Markus Schopp, zum Spiel.

02-10-cl-liverpool-salzburg

Rapid-Kapitän Schwab rettet Punkt in Nachspielzeit gegen Hartberg