“Doktor” Suarez überrascht kranken jungen mit Videoanruf

via Sky Sport Austria

Eine unglaublich schöne Geschichte erreichte uns von Luis Suarez. Der Stürmer des FC Barcelona hat seinen kleinen, an Krebs leidenden, Fan Mateo per Videoanruf überrascht. Hierfür gab sich Suarez zunächst als Spanischer Doktor aus. Mateo wurde gesagt er habe ein spezielles Telefonat mit einem Arzt. Die Freude in den Augen des Jungen, als er erfährt mit wem er tatsächlich spricht, ist kaum zu beschreiben. Mit dieser Aktion hat Suarez eindeutig bewiesen, dass er auch eine softere Seite in sich trägt. Hut ab.