VIENNA,AUSTRIA,24.OCT.17 - TENNIS - ATP World Tour, Erste Bank Open. Image shows Dominic Thiem (AUT). Photo: GEPA pictures/ Walter Luger

Dominic Thiem steht im Achtelfinale der Erste Bank Open

via Sky Sport Austria

Österreichs Tennis-Größe Dominic Thiem steht zum fünften Mal im Achtelfinale des ATP-Tennisturniers in Wien. Der 24-Jährige feierte am Dienstagabend beim Erste Bank Open als Nummer zwei gesetzt einen 6:4,6:3-Auftaktsieg gegen den 20-jährigen Russen Andrej Rublew. Um sein zweites Wien-Viertelfinale nach 2013 spielt der Weltranglisten-Sechste am Donnerstag gegen den Franzosen Richard Gasquet.

Damit stehen zwei Lokalmatadore in der zweiten Runde. Der sechs Tage als Thiem ältere Dennis Novak hatte sich am Nachmittag als Qualifikant gegen den Italiener Thomas Fabbiano 7:6(4),7:5 durchgesetzt. Der steirische Wildcard-Spieler Sebastian Ofner blieb hingegen danach mit 3:6,4:6 am Franzosen Lucas Pouille hängen. Novak spielt am Donnerstag erstmals auf der Tour gegen den Briten Kyle Edmund. Thiem liegt gegen Gasquet im Head-to-Head 0:1 zurück.

Einige Highlights aus dem Spiel:

Thiem gelingt ein frühes Break

Video enthält Produktplatzierungen

Video enthält Produktplatzierungen
Video enthält Produktplatzierungen
Video enthält Produktplatzierungen

Thiem verwertet den ersten Satzball

Video enthält Produktplatzierungen

Thiem gelingt das erste Break im 2. Satz

Video enthält Produktplatzierungen

Video enthält Produktplatzierungen

Thiem verwertet den Matchball

Video enthält Produktplatzierungen

Thiem:”Die Leute haben mich über die Ziellinie getragen”

Video enthält Produktplatzierungen