Real Madrid s striker Karim Benzema R celebrates with teammates after scoring the 1-2 goal during the Spanish LaLiga soccer match between Valencia CF and Real Madrid held at Mestalla stadium in Valencia, eastern Spain, 19 September 2021. Valencia CF vs Real Madrid ACHTUNG: NUR REDAKTIONELLE NUTZUNG PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: xKaixForsterlingx GRAF4606 20210919-ac3440a42d4d66d6fd154f2263838e09a814f043

Doppelschlag: Real Madrid dreht Spitzenspiel in Valencia

via Sky Sport Austria

Der spanische Fußball-Rekordmeister Real Madrid hat das Spitzenspiel beim FC Valencia spät gedreht und die Tabellenführung in der Primera Division übernommen. Die Königlichen siegten dank eines Doppelschlags von Vinicius Junior (86.) und Karim Benzema (89.) mit 2:1 (0:0) bei den “Fledermäusen” und setzen sich zwei Punkte von Stadtrivale Atletico ab. Valencia, für das Hugo Duro (66.) die zwischenzeitliche Führung erzielt hatte, rutschte auf Rang drei ab.

Toni Kroos fehlte den Madrilenen weiterhin verletzt, dafür stand der langjährige Bayern-Profi David Alaba in der Startelf. Real-Trainer Carlo Ancelotti sah eine ausgeglichene erste Hälfte, in der Valencias Gabriel Paulista mit einem Kopfball aus fünf Metern die beste Chance hatte (43.) – Thibaut Courtois parierte stark.

sky-q-fussball-25-euro

Auch nach dem Seitenwechsel zeigten sich die Gastgeber aktiver, doch Goncalo Guedes (51.) und Duro (54.) vergaben gute Möglichkeiten. Nach dem Führungstreffer der Hausherren wurde Real viel gefährlicher und drehte in der Schlussphase entscheidend auf.

(SID) / Bild: Imago