Doppelter Reguilon-Patzer: Tottenham unterliegt Aston Villa

via Sky Sport Austria

Katastrophen-Abend für Sergio Reguilon: Der Spurs-Profi erzielte gegen Aston Villa ein Eigentor und leitete den Siegtreffer von Villa mit einem Fehler ein.

Steven Bergwijn brachte Tottenham zunächst mit 1:0 in Front. Reguilons Eigentor bescherte den „Villans“ das 1:1 (20.).  Ollie Watkins traf in der 39. Minute zum 2:1-Endstand. Tottenham ist nach der Niederlage Sechster und muss um die Europa League-Teilnahme bangen.

Bild: Imago