Drei Tore in sechs Minuten: Everton zieht mit Spitzenreiter ManUtd gleich

via Sky Sport Austria

Der FC Everton konnte nach Punkten mit Spitzenreiter Manchester United gleichziehen.

Der Verein aus Liverpool besiegte den FC Burnley zuhause mit 3:1 und hält nun genauso wie das Spitzentrio bei zehn Punkten. Sämtliche Treffer fielen dabei innerhalb von 13 Minuten: Auf die Gäste-Führung von Ben Mee antwortete Everton mit Toren von Michael Keane, Andros Townsend und Demarai Gray. Im Gegensatz zu den Siegern hält Burnley als 18. erst bei einem Punkt.

Tausch mit Serie-A-Klub: Liverpool will Thiago angeblich abgeben

skyx-traumpass

(Red.)

Beitragsbild: Imago.