Drogba wechselt in die MLS zu Montreal Impact

via Sky Sport Austria

Montreal (APA/dpa) – Didier Drogbas Wechsel in die (MLS) ist perfekt. Der Champions-League-Gewinner von 2012 unterzeichnete einen Vertrag bei Montreal Impact. Das gab der kanadische Verein am Montag auf seiner Homepage bekannt. Drogba spielte zuletzt für Chelsea, sein Vertrag war nach dem Gewinn der englischen Fußballmeisterschaft aber ausgelaufen.

Montreal hatte sich vor der Bekanntgabe erst noch mit Chicago Fire verständigen müssen. Der MLS-Rivale hatte sich eigentlich die Dienste des 37-jährigen Superstars der Elfenbeinküste gesichert.

MLS – Die LIGA der ALTSTARS

Bild: GEPA