DSC Arminia Bielefeld feiert ersten Saisonsieg gegen SV Sandhausen

via Sky Sport Austria

SID – In Bielefeld waren die Hausherren über weite Strecken die tonangebende Mannschaft, wurden aber erst in der 84. Minute durch den eingewechselten Andreas Voglsammer für ihre Bemühungen belohnt. Die beste Gelegenheit bis dahin hatte Bielefeld in der 39. Minute, als Manuel Junglas mit einem Foulelfmeter an SVS-Torwart Marco Knaller scheiterte, der den Strafstoß selbst gegen Klos verursacht hatte.

Rump: “Das ist ein absolutes Highlight”

Knaller hatte bereits beim Pokalcoup der Kurpfälzer beim Bundesligisten SC Freiburg im Elfmeterschießen (4:3) zwei Schüsse vom Punkt abgewehrt. Fünf Minuten nach der Pause verwehrte Schiedsrichter Florian Heft (Neuenkirchen) Bielefeld einen weiteren Strafstoß. Nach einem klaren Foul von Daniel Gordon an Klos im Strafraum blieb die Pfeife des Referees stumm. Voglsammer ließ die Arminen, diw weiter auf dem vorletzten Platz liegen, dann doch noch jubeln.

  • Zusammenfassung

  • Live Kommentar

  • Zeitleiste

  • Heatmap

  • Kreidetafel

Beitragsbild: Getty Images