Fußball 2. Bundesliga 30. Spieltag Fortuna Düsseldorf - FC St. Pauli am 21.04.2017 in der Esprit arena in Düsseldorf Kevin Akpoguma ( Düsseldorf ) wird verletzt vom Platz getragen xRx

Football 2 Bundesliga 30 Matchday Fortuna Dusseldorf FC St Pauli at 21 04 2017 in the Esprit Arena in Dusseldorf Kevin Akpoguma Dusseldorf will injured of square worn xRx

Düsseldorfs Akpoguma erleidet Halswirbelbruch

via Sky Sport Austria

(SID) – U21-Nationalspieler Kevin Akpoguma von Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf hat sich im Ligaspiel am Freitagabend gegen den FC St. Pauli (1:3) schwer verletzt. Der 22 alte Abwehrspieler zog sich bei einem Zusammenstoß mit Gegenspieler Bernd Nehrig in der Anfangsphase einen Bruch des ersten Halswirbels zu. Das ergaben Untersuchungen im Krankenhaus.

“Akpoguma wird monatelang ausfallen und der Fortuna in dieser Saison nicht mehr zur Verfügung stehen”, teilte die Fortuna mit. Nach Informationen der Rheinischen Post soll Akpoguma aber keine neurologischen Ausfälle haben, was ein gutes Zeichen wäre. Noch sei nicht entschieden, ob die Leihgabe von 1899 Hoffenheim operiert werden muss.

“Die Diagnose hat uns alle schockiert. Alles andere gerät nun in den Hintergrund – auch ein wenig das Ergebnis. Unsere Gedanken sind bei Kevin”, sagte ein sichtlich angeschlagener Fortuna-Trainer Friedhelm Funkel.

Akpoguma und Nehrig waren in der sechsten Minute bei einem Kopfballduell unglücklich aneinandergeprallt und mussten nach längerer Behandlungspause ausgewechselt werden. Akpoguma verließ den Platz mit einer Halskrause auf einer Trage und wurde direkt in Krankenhaus gefahren.

Beitragsbild: Imago