Durch Transfer-Kniff! City nun offenbar Favorit auf Joao Felix

via Sky Sport Austria

Zuletzt rechnete sich Atletico Madrid noch beste Chancen auf einen Transfer des portugiesischen Supertalents Joao Felix aus. Die Spanier versprachen dem 19-jährigen reguläre Spielzeiten in der ersten Mannschaft. 

Das neue Angebot von Manchester City soll Benfica allerdings besser gefallen. Wie der englische Mirror meldet, bieten die Skyblues für den Offensivkünstler die geforderten 120 Millionen Euro, geben den Portugiesen aber gleichzeitig die Möglichkeit den Spieler für ein weiteres Jahr zu behalten.

Auch Stadtrivale United soll bei einem Wechsel von Paul Pogba daran interessiert sein, sich die Dienst Felix’ zu sichern.

17-06-23-06-tennis-atp-halle-queens

Beitragsbild: Getty images