May 24, 2022, Edmonton, AB, CANADA: Edmonton Oilers winger Evander Kane 91 celebrates his goal during first period NHL, Eishockey Herren, USA second-round playoff hockey action against the Calgary Flames in Edmonton, Tuesday, May 24, 2022. Evander Kane PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY - ZUMAc35_ 20220524_zaf_c35_234 Copyright: xJeffxMcintoshx

Edmonton vor Einzug ins Conference-Finale – New York gelingt Ausgleich

via Sky Sport Austria

Die Edmonton Oilers sind in den NHL-Play-offs nur noch einen Sieg vom Halbfinale entfernt.

Superstar Leon Draisaitl führte die Oilers in der Nacht zu Mittwoch mit drei Assists zum 5:3-Erfolg gegen die Calgary Flames. In der Best-of-seven-Serie führt Edmonton nun mit 3:1, im fünften Spiel am kommenden Freitag können die Kanadier den ersten von drei Matchbällen verwandeln. Überragender in der vierten Ausgabe der „Battle of Alberta“ war jedoch nicht nur Draisaitl, sondern auch Ryan Nugent-Hopkins. Der Kanadier glänzte mit zwei Treffern, der meisten Eiszeit (22:44) und fünf geblockten Schüssen.

skyx-traumpass

Im zweiten Viertelfinalspiel des Abends glichen die New York Rangers die Serie gegen die Carolina Hurricanes durch einen 4:1-Sieg zum 2:2 aus.

NHL-Playoff-Ergebnisse vom Dienstag:

Edmonton Oilers – Calgary Flames 5:3 – Stand in der Serie 3:1

NY Rangers – Carolina Hurricanes 4:1 – Stand in der Serie 2:2

(SID/Red.)

Bild: Imago